Hatha Yoga Teacher Training 200h

yogakurse-hallein-puch-bei-salzburg-mag-magdalena-grain Hatha Yoga Teacher Training 200h

Hatha Yoga Teacher Training 200h

 

Du hast die positive Wirkung von Hatha Yoga auf Körper, Geist und Seele erfahren und möchtest andere mit Deiner Begeisterung anstecken? Dann bist Du hier genau richtig! Während dieser Yogalehrer-Ausbildung über 200h erhältst Du das gesammelte Wissen zu den Themen Hatha Yoga‑Techniken (Asana, Pranayama, Mudra, Mantra, Meditation, …), Philosophie, Methodik und Anatomie. Selbstverständlich lernst Du auch in der Praxis, diese Techniken anzuwenden und zu unterrichten! 

Als Lehrerin aus Leidenschaft ist mir guter Unterricht heilig. Das heißt, wir bearbeiten die Inhalte so, dass Du Dir das Maximum mitnehmen kannst, weil ich Methoden anwende, die den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung entsprechen. So fällt lernen leicht und macht Freude!

Das Terminkonzept ermöglicht Dir kontinuierliches Umsetzen des Gelernten in Deinen Alltag durch die regelmäßigen Ausbildungswochenenden und tieferes Eintauchen in die Praxis während der Intensivwoche. 

Nach Abschluss der Ausbildung (inklusive Lehrproben und schriftlicher Wiederholungen) kannst Du Dich bei der Yoga Alliance® als RYT 200 zertifizieren lassen. 

Du bist natürlich auch herzlich willkommen, falls Du diese Ausbildung machen möchtest, weil Du mehr Zeit in Deine eigene Praxis investieren möchtest, aber gar keine Zertifizierung als Lehrer bei der Yoga Alliance anstrebst.

Melde Dich für weitere Informationen und ein Kennenlernen gleich zu einem der Info-Workshops an! Sie finden am 9. Februar und am 22. März 2020, jeweils um 16:00 Uhr in Hof bei Salzburg statt. Der genaue Ort kann nach Gruppengröße variieren und wird rechtzeitig bekanntgegeben. Ich freue mich auf Dein E-Mail an info@lenayoga.at!

 

Termine: 

8 Wochenenden: 

24.-26. April 2020

8.-10. Mai 2020

26.-28. Juni 2020

25.-27. September 2020

16.-18. Oktober 2020

20.-22. November 2020

22.-24 Jänner 2021

26.-28. Februar 2021

Intensivwoche: 29. März bis 2. April 2021 (Osterwoche)

Reservewochenenden: 1.-3. Mai 2020, 18.-20. Dezember 2020

 

Uhrzeit:

Freitags, 17:00-21:00 Uhr

Samstags, 8:30-18:00 Uhr

Sonntags, 8:30-18:00 Uhr

In Absprache mit den TeilnehmerInnen können die Kurszeiten variieren! 

 

Prüfungen:

3 Lehrproben, 3 schriftliche Wiederholungen

Diese Prüfungen dienen dazu, Dir die bestmögliche Entwicklung während der Ausbildung zu garantieren! Erfahrungsgemäß setzen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer intensiver und öfter mit dem Gelernten auseinander, wenn es auch abgefragt wird. Bei den Lehrproben bekommst Du konstruktive Rückmeldung und Vorschläge, wie Du noch authentischer und effektiver unterrichten kannst!

Falls Du die Ausbildung für Dich selbst und ohne das Ziel Yoga zu unterrichten machst, kannst Du auch auf diese Prüfungen verzichten. Ich würde Dir aber empfehlen, sie trotzdem zu absolvieren, denn wer weiß, vielleicht möchtest Du in ein paar Jahren unterrichten und/oder Dich bei der Yoga Alliance registrieren! Dann sollst Du alle Möglichkeiten haben.

 

Kursort:

Intensivwoche: Istrien, Kroatien

Wochenenden: Hof bei Salzburg, Raum kann je nach Gruppengröße variieren

 

Ausbildungsleitung:

Mag. Magdalena Grain (E-RYT 500®, Triyoga Flows®, Spiraldynamik Fachkraft, AHS-Lehrerin)

 

Kurspreis:

3000 Euro (davon 300 Euro Anzahlung) 

Die Anzahlung von 300 Euro ist mit der Anmeldung zu überweisen, um Deinen Platz in der Ausbildung zu sichern. Der restliche Betrag von 2700 Euro ist zu Beginn der Ausbildung zu entrichten.

Dieser Preis beinhaltet 200 Kontaktstunden zu 60 Minuten, Lernunterlagen und paar besondere „Zuckerl“, die ich mir für Dich überlegt habe! 

Nicht enthalten sind Unterkunft und Verpflegung während der Intensivwoche und der Wochenenden und die eventuelle Zertifizierung bei der Yoga Alliance. 

Die Yogalehrer-Ausbildung findet ab 5 Anmeldungen statt. Maximale Gruppengröße: 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

 

Wenn Du Fragen zur Ausbildung hast, melde Dich bitte jederzeit per Mail!

Ich freue mich auf ein Wiedersehen bzw. ein Kennenlernen!

Liebe Grüße und namasté,
Lena.